Nacht der spirituellen Lieder

„Ich will nicht leugnen die Dunkelheit, aber auch nicht das Sonnenlicht.
Singen will ich, in die Dunkelheit, von der Sonne ein Lied.“
Anne Steinwart

 

Unter diesem Motto fand am 21. März 2015 die 4. „Nacht der spirituellen Lieder in Frankfurt“ statt. Wir danken der Kirchengemeinde Cantate Domino mit ihrer Pfarrerin Sabine Fröhlich dafür, dass uns Türen und Herzen für dieses wunderbare Ereignis offen standen.

Auf den weiteren Seiten finden sich detaillierte Informationen zu dem Patenprojekt „Ekupholeni“ der Kirchengemeinde Cantate Domino, zu dessen Gunsten die Liedernacht stattfand. Ihr findet Näheres zu den Künstlerinnen und Künstlern des Abend und zu den Leitgedanken der „Nächte der spirituellen Lieder“.

Viel Spaß beim Stöbern!

Comments are closed.